Führungen

Führungen

Für all jene unter Ihnen, die gerne zusätzliche Informationen zu den einzelnen Themengebieten und einzelnen Exponaten erhalten möchten, sowie eine führende Hand, die Zusammenhänge und Besonderheiten erläutert, bieten wir selbstverständlich auch Führungen an. Wir begleiten Sie durch die faszinierende Welt unserer 3F Museum’s und geben Ihnen einen besonderen Einblick in die Hintergründe, von den hölzernen Plattenkameras des 19. Jahrhunderts bis hin zu den aktuellsten Techniken.
Für eine einstündige Führung berechnen wir, neben dem normalen Eintrittsgeld pro Person, eine Pauschale von 50 Euro. Damit auch jeder Teilnehmer alles mitbekommen kann, bitten wir bei Gruppen von mehr als 20 Personen um Vereinbarung, da solch große Gruppen geteilt werden müssen und darum dann ein zweiter Führer benötigt wird.
Generell bitten wir bei Führungen um eine vorherige Terminvereinbarung (unter 06326-6568 während der Öffnungszeiten, oder über mail@3f-museum.de, damit wir gewährleisten können, dass Sie alle wichtigen Einblicke auch erhalten können. Wir freuen uns auf Sie!

Führung von Schulklassen

Sie sind Lehrer und möchten einen spannenden Ausflug mit Ihren Schützlingen machen, der neben einem einmaligen Einblick in alle Bereiche multimedialer Techniken, auch noch interessante Hintergründe eröffnet? Dann kommen Sie doch bei uns vorbei! Ein Auftrag, der uns als Museum besonders wichtig ist, ist die Wissensvermittlung an junge Menschen. Wir möchten die Faszination die hinter der Technik von Foto, Film und Fernsehen steht gerne schon den Jüngsten nahebringen und freuen uns daher immer besonders, wenn wir Schulklassen durch unsere Sammlung führen und beispielsweise die Prozesse hinter der Bilderstellung erklären können.

Pro Schüler berechnen wir bei einer Führung 2 Euro, die Führungspauschale entfällt. Um die Führungen möglichst spannend und zum Lehrplan passend zu gestalten empfehlen wir Ihnen, im Vorfeld Themenschwerpunkte mit uns abzusprechen. Wir freuen uns auf Sie!